Juglans regia Purpurea

Meifaplants
Der Rottblättrige Walnussbaum gilt als Rarität. Der Baum hat einen leichten verzweigten Wuchs. Im späteren Alter erreicht diese seltene Walnuss eine Wuchshöhe von 6 bis 8 Meter und eine Breite von etwa 3 bis 5 Meter. Er ist deutlich kleiner als der normale Walnussbaum. Das Laub von Juglans regia Purpurea ist im Austrieb rot / violett, danach etwas dunkelrot, im Laufe des Sommers vergrünt das Laub.

Die Rotblättrige Walnuss benötigt einen tieferen Boden, der gut mit Nährstoffen versorgt ist. Der Standort sollte sonnig und vor Spätfrösten geschützt sein. Die Ernte der roten Nüsse kann beginnen, wenn die Hülle aufplatzt und die Nuss herausfällt.