Franquette

 
Franquette

Franquette

Bei dieser Sorte handelt es sich womöglich um die älteste Sorte überhaupt. Diese Walnuss ist in der Lage sich selbst zu bestäuben, da sich die weiblichen und männlichen Blüten simultan öffnen.

Zum Austrieb kommt es im Mai, sodass Spätfrost nicht zum Problem werden sollte, dennoch erreicht der Ertrag sein Maximum nur bei Temperaturen wie im Mittelmeerraum.
Der Kern schmeckt mild und hat keinen bitteren Nachgeschmack.